Frage:Wie trage ich Annie Sloan Clear Wax auf?

Das Soft Wax sollte immer in dünnen Schichten mit Pinsel, einem fusselfreien Tuch oder einem Schwamm aufgetragen werden.

Arbeite das Wax richtig in die Farbe ein, indem Du in alle Richtungen arbeitest.

Nicht zu dick, sondern so ähnlich, als wenn du eine Handcreme benutzt. Danach wird direkt das überschüssige Wax mit einem Tuch abgerieben. Bei großen Möbeln arbeitest du in einzelnen Abschnitten.

Wechsel dein Tuch, wenn es zuviel Wax aufgenommen hat und sich klebrig anfühlt.

 

Mit der Schwamm-Methode entfällt häufig das abreiben des überschüssigen Wax.

Der Schwamm schafft auftragen und den Überschuss abpolieren in einem Arbeitsschritt.

Deine Möbeloberfläche sollte sich nicht klebrig anfühlen. Dann ist noch zuviel Wax darauf.

 

Möchtest Du, das die Oberfläche mehr Glanz bekommt? 

Dann poliere das Wax am nächsten Tag nochmal  mit einem sauberen Baumwoll-Tuch.

Leichtes polieren erzeugt einen seidigen Schimmer, stärkeres polieren erhöht den Glanz.

Frage: Mein Finish fühlt sich klebrig an und hinterlässt Fingerabdrücke.Was kann ich dagegen tun?

Bitte nicht verzweifeln, wenn das passiert. Es ist schnell behoben, wenn du eine weitere dünne Schicht Wachs aufträgst. Die neue Schicht verbindet sich mit der ersten Schicht.

Arbeite in einzelnen Abschnitten Stück für Stück zur Zeit und poliere das überschüssige Wachs mit einem sauberen Tuch ab. Am besten hast Du mehrere Tücher zur Verfügung, damit du dein Tuch austauschen kannst, wenn zuviel Wachs daran ist.