Frage: Wie trage ich am besten Chalk Paint auf?

Am besten benutzt du einen Pinsel. Genieße das Arbeiten damit und sei nicht schüchtern. Trage die Farbe großzügig auf. Sichtbare Pinselstriche können ein wunderbarer Teil des Looks sein.

Für ein glatteres Finish gibt es ansonsten ja auch die Flachpinsel.

Frage: Ich habe Chalk Paint™ aufgetragen, aber an manchen Stellen entsteht ein Gelbstich o.ä.?!

Keine Sorge... hauptsächlich kann dir das passieren bei Möbeln aus den 30er/40er Jahren wegen nicht farbechter Beize, die damals verwendet wurde. Auch Möbel, die extrem Nikotin ausgesetzt waren oder manches "Astloch" kann dieses durchblühen erzeugen.

Wunderwaffe Shellack muss dann hier zum Einsatz kommen. Es ist kein Problem, Shellack über Chalk Paint ™ zu streichen. Shellack  trocknet sehr schnell und Du kannst zügig mit dem Malen weitermachen.

Frage: Kann ich Chalk Paint auch mischen?

Klar, das funktioniert wunderbar. Du kannst gerne rumprobieren, Farben aufhellen oder ganz neue Farbtöne erzeugen.

Übe am besten auf einem Blatt Papier oder nutze das Annie Sloan Workbook.

Auch ganz wunderbar als Orientierungshilfe funktioniert der "Farbmixer" einer AS Händlerin aus den USA.

http://www.thepurplepaintedlady.com/paint-mixer/

Noch eine Variante ist eine App, die sich EColorMixer2 nennt...dort kann man wunderbar die Töne untereinander mischen.